• Unternehmen
       
      • Unternehmen
      • Team
      • Downloads
      • Aktuelles
        • AGB / Dokumente
        • Impressum
      • Leistungsspektrum
           
        • Projekte
           
          • Alle Projekte
            • Hochgebirgsbau
              • Hängebrücken, Erlebnissteige
                • Spezialtiefbau
                  • Holzbau
                    • Trockenbau
                      • Fliesen
                      • Standorte
                        • Karriere
                             
                          • Kontakt
                          • 24h Notruf

                          Patentierte Ankerspannvorrichtung

                          13.11.2019

                          Die neu entwickelte und patentierte Ankerspannvorrichtung der HTB dient zum Vorspannen oder zum Überprüfen der Vorspannung eines in einer geologischen Formation fixierten Ankers.

                          Die bisher eingesetzten Vorrichtungen mit einer hydraulischen Presse und einem zusätzlichen Hydraulikaggregat sind bedeutend größer, schwerer und aufwändig zu installieren.

                          Im steilen Gelände oder bei geringen Platzverhältnissen sind derartige Gerätschaften nur bedingt einsetzbar, da das Gewicht der gesamten Vorrichtung nur von einem Hebegerät bewegt werden kann und der Platzaufwand der gesamten Anlage relativ groß ist.

                          Zukünftig können Anker durch die einfache und leichte Ankerspannvorrichtung überall vorgespannt und geprüft werden.

                          Der Aufwand die Vorrichtung aufzubauen wird maßgeblich verringert, es werden keine Hebegeräte mehr benötigt und die Zeit für den Spannvorgang fällt wesentlich kürzer aus.

                          Bei dem neuen System wird der Anker nur durch Muskelkraft und einem Untersetzungsgetriebe gespannt, es bedarf lediglich einiger Umdrehungen mit einem Drehmomentschlüssel um die gewünschte Kraft aufzubringen.